Skip to main content

ADAC hat vier mobile Ladestationen getestet

Nachdem der ADAC im August diesen Jahres schon die fest installierten Wallboxen getestet hat, sind diesen Monat nun auch die so genanten mobilen Charger genauer unter die Lupe genommen worden.

Dabei hat der ADAC hat insgesamt vier Modelle zwischen 606,99 € und 1.146,98 € getestet. Darunter auch die Modelle Juice Booster 2 und NRGkick. Kriterien des Tests waren Sicherheit, Zuverlässigkeit und die Verwendbarkeit für den mobilen Einsatz. Testsieger mit der Note 1,3 ist der Juice Booster 2 der Firma Juice Technology. Die mobile Ladestation NRGkick ist mit der Note 1,7 auf dem zweiten Platz gelandet. Der ADAC rät zu einem 11 kW mobilen Charger zu greifen, da hierfür keine Genehmigungen des Netzbetreibers benötigt werden.

Weitere Informationen zum Thema „Elektroautos zu Hause laden“ finden Sie in unserem Blog „Warum eine Elektroauto-Wallbox für zu Hause sinnvoll ist!„.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.